Mitgliederversammlung 2012

Am 4. Juni 2012 fand die Mitgliederversammlung der Sterbekasse Hehn statt.

Nachdem Vorsitzender Klaus Cörstges die Bilanz und die weiteren Unterlagen der Kasse vorgestellt hatte, wurde der Vorstand entlastet. Als weiterer Tagespunkt standen die Wahlen an: Stellv. Vorsitzender Hans Willi Dresen und Beisitzer Günter Dautzenberg wurden einstimmig wieder gewählt.
Weiter werden neue Mitglieder gesucht, damit das Solidarsystem der Sterbekasse bestehen bleiben kann. Mitglied können alle werden (brauchen nicht in Hehn zu wohnen), die noch keine 45 Jahre alt sind. Gerade in diesen Zeiten, wo immer mehr private Vorsorge getroffen werden muß, helfen auch kleinere Beträge die Kosten einer Beerdigung zu mindern. Zur Info stehen alle Vorstandsmitglieder zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.