Nachrichten aus Hehn.

Halteverbote gegen Borussia-Wildparker

Bei Heimspielen im Borussia-Park waren Feldwege und Stichstraßen in Dorthausen und Wolfsittard regelmäßig so zugeparkt, dass Anwohner und Landwirte nicht mehr durchkamen. Die Stadt geht dagegen jetzt vor.

Weiterlesen...

Polizei findet Fluchtauto nach filmreifem Minto-Einbruch in Hehn

Nach dem spektakulären Einbruch in die Einkaufsgalerie Minto und dem Diebstahl bei Juwelier Krebber konnte die Polizei jetzt auch das Fluchtauto der Täter sicherstellen. Der Wagen war an der Straße Elsterloh in Hehn, unweit der A61, abgestellt worden. Gestern Nachmittag fand ihn ein Mitarbeiter der Feuerwehr und informierte die Polizei.

Weiterlesen...

Neue Straße zum Borussia-Park umstritten

Anwohner machen einen Vorschlag für eine neue Shuttlebus-Route - dafür müsste das Fanhaus verlegt werden.

Die Idee einer neuen Zufahrt zum Borussia-Park von Wolfsittard aus stößt bei den Bewohnern der dortigen Honschafen auf wenig Begeisterung. Rund 100 Anwohner haben am Dienstagabend gegenüber drei CDU-Ratsleuten ihre Bedenken gegen den Bau einer neuen Straße für die Shuttlebusse entlang der ehemaligen Bahntrasse geäußert. "Das ist bislang nur ein Vorschlag Borussias", sagte CDU-Ratsherr Friedhelm Stevens. "Eine Straße für den Shuttleverkehr würde sicherlich eine erhebliche Belastung für die Bürger in der Umgebung sein."

Weiterlesen...

Hehner Volksbank feiert mit Nachbarn

60 Jahre und kein bisschen weise: Der beliebte Curd-Jürgens-Klassiker lässt sich gerne zitieren. Und passt in diesem Fall auch bestens auf die Geschäftsstelle der Volksbank in Hehn. Die Filiale der Genossenschaftsbank feiert zwar dieses markante Jubiläum, ist dennoch aber weder verstaubt noch unmodern.

Weiterlesen...

Neuer König 2017

Auf der Hehner Prunk gab es am Montag den traditionell Vogelschuß zur Ermittlung der Majestäten 2017.

Franz-Josef Umgerecht wird mit seinen Söhnen Benedikt und Sebastian das Königstrio stellen.

Weiterlesen...

Ballon auf dem Friedhof

Überraschung. Bei einem Besuch auf dem Hehner Friedhof entdeckten Klaus Coerstges und Familie Schneiders eine quer über den Weg gespannte Schnur und gleichzeitig einen quadratischen schwarzen Kasten auf einem Grab.

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.